Wo kann man in Europa den Eurojackpot jagen?

Spread the love
EuroJackpot online spielen

Auch wenn die Sommerferien vorbei sind, ist auch der Herbst ein guter Zeitpunkt, um ein oder zwei Kurzreisen ins Ausland zu unternehmen und den EuroJackpot zu jagen.

Nach den ruhigeren Monaten der warmen Jahreszeit ist es jetzt an der Zeit, wieder eine Geschäftsreise zu unternehmen.

Was bedeutet das für unsere Tippschein? Müssen wir unsere wöchentliche Auslosung aufgeben? Oder können wir EuroJackpot im Ausland spielen? Wir liefern die Antworten auf diese Fragen!

Weitere Informationen zum EuroLotto gibt es auf www.eurojackpot-kiosk.de

Was ist das – Eurojackpot?

Der EuroJackpot ist eine europäische Lotterie namens EuroJackpot oder EuroLotto.

Im Vergleich zur klassischen deutschen Lotterie erwarten die Spieler deutlich höhere Jackpots von bis zu 90 Millionen Euro.

Die Lotterie garantieren einen Preis von mindestens 10 Millionen Euro.

Darüber hinaus sind die Quoten statistisch etwas höher als beim klassischen Lotto am Samstag, dem 6aus49.

Was sind die Stärken des EuroJackpot?

Die Gewinnchance, liegen bei etwa 1:95 Millionen den EuroJackpot zu knacken!

Wie haben Sie gute Nachrichten für Sie?

Wenn Sie EuroJackpot im Ausland spielen wollen, egal wo, dank der wunderbaren Erfindung des Internets ist das kein Problem!

Das Online-Spielen von EuroJackpot hat mehrere Vorteile:

Sie können Ihr Spielschein jederzeit und von überall aus zustellen.

Ihr Tippschein kann nicht verloren gehen.

Sie erhalten eine automatische E-Mail-Benachrichtigung, wenn Sie gewinnen.

Ihre Gewinne werden direkt Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben und Sie können die Zahlung erhalten, sobald Sie nach Hause kommen.

Welche Länder nehmen am EuroJackpot teil?

Zunächst gab es außer Deutschland nur die EU-Mitgliedstaaten: Dänemark, Estland, Finnland, Slowenien und die Niederlande.

Ursprünglich sollten bis zu 10 europäische Länder bei diesem Jackpot teilnehmen.

Seit dem 31. März 2012 nimmt auch Italien am EuroJackpot teil.

Inzwischen nehmen auch Island, Norwegen, Schweden, Spanien, Litauen, Lettland und Kroatien am EuroJackpot teil.

Und seit Oktober 2014 beteiligen sich auch die Tschechische Republik und Ungarn. Die Slowakei auch.

Polen wurde im September 2017 das 18. Land des Eurojackpot.

Eine Erweiterung der teilnehmenden Länder ist möglich, so dass sich die Summen der Spiele wieder erhöhen würden.

Die europäische Lotteriegemeinschaft wächst also immer mehr.

Wann werden die EuroJackpot-Gewinnzahlen gezogen?

Die Gewinnzahlen der Euro Jackpot Lotterie werden jeden Freitag in der finnischen Hauptstadt Helsinki verlost und werden mit einer Verzögerung online veröffentlicht.

Bereits um 23.15 Uhr werden die Leistungszahlen im Internet veröffentlicht.

Jetzt den EuroJackpot online knacken!

Nutzen Sie die Möglichkeit, EuroJackpot im Ausland zu spielen.

Sie wissen nie, wann das Glück angreift!

Mit etwas Glück können Sie in kürzester Zeit aus Freizeit- und Geschäftsreisen etwas Dauerhaftes machen und Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen!

Trotzdem wünschen wir Ihnen viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.