Weist du wann du EuroMillions spielen musst?

Spread the love

Wenn der größte Träumer der europäischen Lotterie fast das Limit erreicht, beginnt das Lotteriefieber. Überall auf dem Kontinent holen glückliche Besucher den Laden ab oder geben Ratschläge online. Das scheint logisch, aber EuroMillions sind es nicht wert, vielleicht sogar Wochen entspannter? Wir haben es geklärt.

Die Augen eines ganzen Lotteriekontinents kamen bei EuroMillionen, wieder nach Paris. Einmal mehr war es das EuroMillions-Jackpot, aber dieses Mal waren es weniger als 190 Millionen Euro, um den ersten Preis zu gewinnen.

Lottoscheine Ansturm

Der Hauptgewinner des Jahres 2018 wurde danach nicht mehr ausgetragen, Tipper dachte immer mehr: „Es ist eine tolle Zeit!“ Der Höchstbetrag von 190 Millionen Euro war nicht weit entfernt und würde das Leben von Supervermögen verlieren. lass es Aber manchmal gibt es weniger, wie wir jetzt zeigen.

OK, inakzeptabel: Für Coupon-Besitzer könnte es sich lohnen, an diesem Tag auf das Bullauge zu warten, es hat sich gelohnt, an EuroMillion teilzunehmen. Fast 89 Millionen Euro wurden in England und Südspanien gewonnen. In Spanien gibt es mittlerweile zehn Teilnehmer von zehn Teilnehmern.

Gleichzeitig ist dieser Artikel ein wunderbarer Übergang zum ganzen Thema. In der Gemeinde können Dutzende von Gewinnern, ohne Zweifel, einen Sonderfall, sinnvoll sein. Wenn der Jackpot zu hoch ist, sollten die Beträge verschiedener Levels oft auf viele Gewinner verteilt werden. Aus diesem Grund kann die Teilnahme von EuroMillion sinnvoll sein, da der Pot nicht so hoch ist.

Aus diesem Grund wird unmittelbar nach dem Jackpot ein Playout abgespült. Am Dienstag wird die nächste Zeichnung zwei Mal interessanter. Vor allem, während der Woche, spielte Lotto grundsätzlich weniger, zweitens kam zusätzlich zu den fetten Jackpots auch die Luft ein wenig heraus. Mit anderen Worten, ein Wettbewerb ist viel kleiner.

Deshalb spielt man bei EuroMillion auch kleine Jackpots

EuroMillionen Glück
EuroMillionen Glück

Im Gegenteil, die weniger wettbewerbsfähigen Gewinne sind im Erfolgsfall wesentlich höher. Wenn Sie einen direkten Erfolg erzielen, wird es eine kleine Chance sein, die Summe zu teilen. Und wer würde nicht sagen, 17 Millionen Euro, die Mindest EuroMillionen?

Ebenso ist der Blick auf andere Räume sehr interessant. Wir werden das Ergebnis der ersten Auslosung von 2018 sehen. Am Dienstag, den 2. Januar, war es eine Mindesteinlage von 17 Millionen Euro. Es wurde nicht geknackt, aber 2 und 3 Klassen wurden genommen.

An dritter Stelle Nummer 5 ohne eine nummerierte Nummer 5 ohne richtige Nummer, war es wieder eine Lotteriefreigabe. Glücklicherweise waren 166.227,50 Euro stolz. Am 23. Februar wurden mehr Coupons präsentiert. In der dritten Klasse waren 16 Teilnehmer fertig. Jeder gewann 35.357,90 Euro.

Kleinere Jackpots – Höhere Gewinne

Auf dem vierten Platz war der Gewinner des Draw-Jackpots des Minimals mehr als doppelt so groß. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es nicht immer notwendig ist, sich die Jackpots auf einem besonders hohen Niveau zu merken.

Sicherlich aber konnten sich die glücklichen Cracker am 23. Februar 2018 das ganze Leben erzählen, obwohl dieser Artikel von EuroMillion bezahlt wurde. Der beste Weg, um ein Spiel zu gewinnen, ist nur eine Tipp-Karte, unabhängig von der Höhe des Pots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.